Arbeiten

Ausbildung im sozialen Bereich - Eine Entscheidung mit Perspektive! Sie werden demnächst Ihre Schullaufbahn abschließen und sehen Ihre berufliche Zukunft in der Arbeit mit Menschen? Dann entscheiden Sie sich für eine Ausbildung in unserem Hause.

Wir bilden derzeit in folgenden Ausbildungsberufen aus, die Ihnen nicht nur einen sicheren Arbeitsplatz und Einstieg in das Sozialwesen bieten, sondern auch gute Entwicklungsmöglichkeiten in einer zukunftsträchtigen Branche:

Das Praktikum – Orientierungshilfe oder mehr? Ob Schülerpraktikum zur beruflichen Orientierung, Pflichtpraktikum im Rahmen einer (Fach-)Hochschulausbildung im sozialen Bereich oder Berufspraktikum im Rahmen des Anerkennungsjahres. Wir bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten, um Sie bei Ihrer Berufswahl oder in Ihrem beruflichen Fortkommen zu unterstützen.

Im Gegenzug erwarten wir Offenheit, Lernbereitschaft und Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Viele unserer Praktikanten haben ihre berufliche Laufbahn nicht nur bei uns gestartet, sondern damit den Grundstein für eine spätere Tätigkeit in unserem Hause gelegt.

Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr. Für und mit Menschen arbeiten. Praxiserfahrung und neue Eindrücke sammeln. Persönlichkeitsbildung und Verantwortungsbewusstsein fördern. Das sind die Merkmale von Bundesfreiwilligendienst und Freiwilligem Sozialen Jahr, die Sie in unseren Einrichtungen absolvieren können. Jedes Jahr bieten wir jungen Menschen die Möglichkeit, von unseren Erfahrungen zu profitieren und zu deren beruflicher Orientierung und persönlichen Charakterbildung beizutragen.

Einsatzmöglichkeiten gibt es im Karl-Heinz Heemann Haus und in der Kita. Mehr zu diesen Themen finden Sie auf der Präsenz des ijgd, der diese Freiwilligendienste organisiert.

Ehrenamtliches Engagement – Ohne Sie geht es nicht! Sie möchten sich in Ihrer Freizeit ehrenamtlich für Menschen mit Behinderung engagieren? Wir freuen uns auf Sie! Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter werden von uns unterstützt und in ihrer Tätigkeit professionell begleitet. Darüber hinaus bieten wir regelmäßige Fortbildungen zu verschiedensten Themenbereichen an. Auch für Sie finden wir gemeinsam genau die Aufgabe, die zu Ihnen und Ihren Interessen passt. Unsere bunte Truppe kann immer Verstärkung brauchen. Zu unseren wöchentlichen oder monatlichen Aktivitäten zählen z.B. Begleitung bei Kino & Cocktails, Malen, Kochen etc. Wir treffen uns vierteljährlich, tauschen uns aus und planen gemeinsam.

> mehr lesen

Der VKM bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, soziales Engagement und Arbeit sinnvoll miteinander zu verknüpfen. Die berufliche Tätigkeit in den unterschiedlichen Fachbereichen, Ausbildungsmöglichkeiten, Bundesfreiwilligendienst/Freiwilliges Soziales Jahr, Praktika und Minijobs sowie ehrenamtliches Engagement bieten eine breit gefächerte Auswahl der Mitarbeit. Wir freuen uns auch über Ihre Bewerbung!

Aktuell zählt der VKM über 300 Mitarbeiter. Ein gutes Betriebsklima, regelmäßige Fortbildungen und Supervision sowie attraktive Zusatzleistungen zeichnen uns als Arbeitgeber aus. Gesundheits- und Arbeitsschutz sowie wertschätzender Umgang miteinander haben bei uns seit je her einen hohen Stellenwert. Auch als Arbeitgeber fördern wir die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt.

Der VKM bietet Ihnen die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren. Die berufliche Tätigkeit in den unterschiedlichen Fachbereichen, Ausbildungsplätze, Bundesfreiwilligendienst, Praktika und Minijobs sowie ehrenamtliches Engagement bieten eine vielfältige Auswahl der Mitarbeit. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

> mehr lesen

Guido LafleurGuido Lafleur

Guido Lafleur
Leitung Verwaltung

Welkenrather Str.116
52074 Aachen

0241 - 912 888 39